Manager Netzentwicklung für Gas- und Wasserstofftransport (m/w/d)

  • Leipzig, Maximilianallee
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Zukunft gestalten. Gemeinsam arbeiten. Zusammen wachsen.

ONTRAS betreibt 7.700 Kilometer Fernleitungsnetz in Ostdeutschland. Wir transportieren Erdgas und grüne Gase zu unseren Kunden, den nachgelagerten Netzbetreibern wie Stadtwerken und Industriekunden. Über 433 Mitarbeiter*innen bringen ihr Know-how am Leipziger Hauptsitz und an 12 weiteren Standorten ein. Gemeinsam treiben wir die Energiewende aktiv voran und bauen in den nächsten Jahren unsere Infrastruktur zum Wasserstoff-Netz um.

Ob im Büro, remote oder draußen im Netzgebiet – wir sind stolz auf das kollegiale Miteinander und die hohe Motivation im Team ONTRAS. Wir sind seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und wurden 2024 von kununu als Top Company ausgezeichnet.

Ihre Benefits

  • Tarifliche Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Urlaubstagen (AVEU)
  • 38-Stunden-Woche in Gleitzeit
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung (S-Bahn, Tram, Bus) und Unterstützung fürs Jobticket
  • Mitarbeiterparkplatz und gesicherte Fahrradgarage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Budget für Fort- und Weiterbildung
  • Mobiles Arbeiten mit modernster Technik
  • Finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschüsse für Mittagessen und Kindergarten
  • Familienservice, unter anderem Backup-Kita bei Betreuungsengpässen
  • Fitnessbereich und Sportkurse, z. B. für einen gesunden Rücken
  • Sommerfest, Weihnachtsfeier und Teamtrainings
  • Programme zur Karriereförderung

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Gas- und Wasserstoffnetzen
  • Kapazitätsberechnung in komplexen Netzmodellen und Erarbeitung von Kapazitätsmodellen
  • Mitarbeit bei der nationalen und europäischen Netzentwicklungsplanung für Gas- und Wasserstoff
  • Mitarbeit und teilweise Projektleitung in Zusammenhang mit der Umsetzung neuer gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen sowie der Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen der Kapazitätsplanung
  • Vertretung der ONTRAS in Gremien zum deutschen und europäischen Netzentwicklungsplan
  • Weiterentwicklung der Modellierung der Kapazitäten im deutschen Fernleitungsnetz, insbesondere im Rahmen der Kooperation im Marktgebiet

Ihr Profil

  • Fach-/Hochschulabschluss (Diplom/Master) im MINT-Bereich, bevorzugt im Fachbereich Gas-/Versorgungstechnik oder artverwandten Fachrichtungen
  • möglichst praktische Erfahrungen im Bereich Gastransport und Gasnetzsimulation
  • möglichst fundierte Erfahrungen und Kenntnisse von Netz- und Kapazitätsmodellen
  • ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikations- und Koordinierungsfähigkeit
  • Beratungskompetenz, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft im Umgang mit den verantwortlichen Stakeholdern und Begeisterungsfähigkeit für Neues
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Dienstreisetätigkeit
  • energiepolitische Grundlagenkenntnisse
  • sicherer Umgang mit den MS Office-Applikationen
     

Bewerbung & Kontakt

Entdecken Sie alle Zusatzleistungen von ONTRAS unter https://www.ontras.com/de/benefits.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wir nehmen Bewerbungen an, solange diese Stellenanzeige online ist. Wie geht es danach weiter? So läuft der Bewerbungsprozess bei ONTRAS ab: https://gruppe.ontras.com/faq.html
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich gern jederzeit an die genannte Ansprechpartnerin.

Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

  • Diana Maiwald
  • Human Resources Manager
  • 0341 27111-2414