Prozessmanager Einkauf (m/w/d)

  • ONTRAS Gastransport GmbH
  • Leipzig, Maximilianallee
  • Präsenz / Mobil
  • Berufserfahrung
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
scheme imagescheme imagescheme image

Zukunft gestalten. Gemeinsam arbeiten. Zusammen wachsen.

ONTRAS betreibt 7.700 Kilometer Fernleitungsnetz in Ostdeutschland. Wir transportieren Erdgas und grüne Gase zu unseren Kunden, den nachgelagerten Netzbetreibern wie Stadtwerken und Industriekunden. Über 420 Mitarbeiter*innen bringen ihr Know-how am Leipziger Hauptsitz und an 12 weiteren Standorten ein. Gemeinsam treiben wir die Energiewende aktiv voran und bauen in den nächsten Jahren unsere Infrastruktur zum Wasserstoff-Netz um.

Ob im Büro, remote oder draußen im Netzgebiet – wir sind stolz auf das kollegiale Miteinander und die hohe Motivation im Team ONTRAS. Wir sind seit 2009 als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und wurden 2023 von kununu als Top Company ausgezeichnet.

Im Beschaffungsmanagement verantworten wir den bedarfsgerechten, kostenoptimalen und rechtssicheren Einkauf für ONTRAS sowie die Lager- und Logistikprozesse.
Als Prozesskoordinator (m/w/d) sind Sie Teil des Teams Methoden und Prozesse und federführend für die Gestaltung, Weiterentwicklung und Digitalisierung unserer Prozesse zuständig.

Ihre Benefits

  • Tarifliche Vergütung mit 13 Monatsgehältern und 30 Urlaubstagen (AVEU)
  • 38-Stunden-Woche in Gleitzeit
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung (S-Bahn, Tram, Bus) und Unterstützung fürs Jobticket
  • Mitarbeiterparkplatz und gesicherte Fahrradgarage
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Budget für Fort- und Weiterbildung
  • Mobiles Arbeiten mit modernster Technik
  • Finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschüsse für Mittagessen und Kindergarten
  • Familienservice, unter anderem Backup-Kita bei Betreuungsengpässen
  • Fitnessbereich und Sportkurse, z. B. für einen gesunden Rücken
  • Sommerfest, Weihnachtsfeier und Teamtrainings
  • Programme zur Karriereförderung

Ihre Aufgaben

  • Als Prozesscoach sind Sie verantwortlich für die Umsetzung des Prozessmanagements in der Abteilung Beschaffungsmanagement und treiben dabei die Digitalisierung und Dokumentation unserer Prozesse voran.
  • Sie unterstützen und entwickeln die bisherigen Methoden des Lieferanten- und Warengruppenmanagements stetig weiter.
  • Sie erstellen Handlungsanweisungen und führen eigenständig Schulungen durch.
  • Sie übernehmen neue Projekte und innovative Themenfelder innerhalb der Abteilung und tragen somit zur Weiterentwicklung des Beschaffungsmanagements bei.

Ihr Profil

  • Sie können auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Abschluss zurückblicken und haben idealerweise mehrjährige Erfahrung im Management von Beschaffungsprozessen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Affinität zur Prozessmodellierung und gestalten und verändern diese mit dem Wandel.
  • Eine hohe IT-Affinität ermöglicht Ihnen, die Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse voranzutreiben und umzusetzen.
  • Anwendungssichere Kenntnisse in den gängigen Officeanwendungen sowie im SAP und e-Procurement-Systemen ergänzen Ihr Profil perfekt.
  • Sie sind kommunikationsstark und versiert in der Moderation und Präsentation von Schulungen und Workshops. 
  • Sehr gute Englischkenntnisse, ein analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Serviceorientierung sowie ausgeprägtes Teamdenken runden Ihr Profil ab.

Bewerbung & Kontakt

Entdecken Sie alle Zusatzleistungen von ONTRAS unter https://www.ontras.com/de/benefits.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Wir nehmen Bewerbungen an, solange diese Stellenanzeige online ist. Wie geht es danach weiter? So läuft der Bewerbungsprozess bei ONTRAS ab: https://gruppe.ontras.com/faq.html
 
Für weitere Fragen wenden Sie sich gern jederzeit an die genannte Ansprechpartnerin.

Personalberatungen und andere Dienstleister bitten wir von Unterstützungsangeboten abzusehen.

  • Corinna Näther
  • Human Resources Manager
  • 0341 27111-2042