Referent Werkschutz/Projekte (m/w/d) - befristet bis 31.12.2023

  • Leipzig / Mobiles Arbeiten
  • Leipzig, Maximilianallee
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

ONTRAS Gastransport GmbH ist ein überregionaler Fernleitungsnetzbetreiber im europäischen Gastransportsystem mit Sitz in Leipzig. Für den reibungslosen Erdgastransport der Kunden betreibt ONTRAS Deutschlands zweitlängstes Ferngasnetz mit ca. 7.500 Kilometern Leitungslänge und rund 450 Netzkopplungspunkten. Dabei vereint das Unternehmen als verlässlicher Partner die Interessen von Transportkunden, Händlern, regionalen Netzbetreibern und Erzeugern regenerativer Gase. An das ONTRAS-Netz angeschlossen sind 22 Biogasanlagen, die jährlich knapp 20 Prozent des deutschlandweit erzeugten Bioerdgases einspeisen. Zudem speisen zwei Power to Gas-Anlagen Wasserstoff und synthetisches Methan in das Netz des Fernleitungsnetzbetreibers.

Ihre Aufgaben

  • Projektkonzeptionierung und -beratung im Bereich Werkschutz bei Dienstleistungen für Unternehmen, insbesondere
    • Erneuerung verschiedener Zutrittskontroll- und Verwaltungssysteme, ggf. inkl. Entflechtung verschiedener Kunden/Gesellschaften
    • Strukturierung der Dienstleistungserbringung inkl. Koordination weiterer Dienstleister
    • Erstellung Sicherheits- und Objektschutzkonzepte für Gesellschaften, Standorte und Anlagen
    • Prüfung, Bearbeitung und Anpassung von Dienstleistungsverträgen und Leistungsverzeichnissen im Bereich Werkschutz/Brandschutz
  • allgemeine Betreuung Rückdienstleistungskunden sowie Anfragen und Unterstützung von Projekten in den Bereichen Werkschutz/NKM/BCM
  • Vertretung/Mitarbeit Werkschutzthemen dienstleistete Unternehmen und ONTRAS
    • Zutrittsmanagement und -kontrolle inkl. Reporting durch Verwaltung der eingesetzten Sicherheitstechnik in den entsprechenden Systemen sowie der Erstellung und Verwaltung von Betriebsausweisen und anderen Zutrittsmedien sowie der auf den Medien hinterlegten Zutrittsrechte
    • Erstellung und Laufendhaltung von Reise- und Sicherheitshinweisen für Dienstreisen der Mitarbeiter der ONTRAS-Gruppe und weiterer Rückdienstleistungskunden
    • konzeptionelle und organisatorische Unterstützung des Aufbaus und der Weiterentwicklung des Business Continuity Managements (BCM) und Laufendhaltung des Notfall- und Krisenmanagements (NKM)

Ihr Profil

  • Fach-/Hochschulausbildung (Bachelor) bzw. Fachschulabschluss als Techniker, Fachwirt mit Berufserfahrungen oder einen vergleichbaren staatlich anerkannten Ausbildungsabschluss
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Werkschutz/Sicherheitstechnik/BCM, insbesondere Konzeption und Projekte in diesen Bereichen
  • gute koordinative Fähigkeiten, Organisationstalent, eine teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit mit gewissenhafter und zuverlässiger Arbeitsweise sowie Kundenorientierung
  • sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. B2) runden Ihr Profil ab

Wir bieten

Unsere Beschäftigten stehen bei uns im Mittelpunkt. Moderne Arbeitswelt heißt bei uns nicht Verdichtung von Arbeitsplätzen, sondern Schaffung von Arbeitsbedingungen zur Förderung der Motivation unserer Beschäftigten und zum Erhalt ihrer Leistungsfähigkeit.

Es erwartet Sie eine herausfordernde, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Umfeld, verbunden mit allen Vorzügen und Perspektiven eines familienfreundlichen Unternehmens.

Kontakt:

Informieren Sie sich auch über unser umfangreiches Lei(s)tungsnetz unter https://www.ontras.com/de/karriere/leistungsnetz.

  • Frau Diana Maiwald
  • Personalreferentin
  • 0341 27111-2414